Über uns 

Unsere Freundschaft und die Leidenschaft 
zur Musik verbinden uns

Wir haben Brasspedal gegründet, weil wir durch unsere Zeit beim Sinfonischen Jugendblasorchester Karlsruhe sehr gute Freunde wurden und unsere Leidenschaft zur guten Musik gerne als Ensemble weiterführen möchten. Wir alle sind Musiker seit dem jungen Kindesalter, durften eine gute musikalische Ausbildung genießen und jahrelang Bühnenerfahrung in verschiedensten Musikgruppen sammeln. Nun wollen wir mit Brasspedal unsere Zuhörer begeistern, gemeinsam erstklassige Musik machen, uns selbst challengen und musikalisch immer wieder etwas Neues ausprobieren.

Felix

Horn & Trompete

"Mit 5 Jahren habe ich angefangen, Trompete zu spielen, um dann im Alter von 14 auf's Horn umzusteigen. Schon damals hat es mich fasziniert, mit meinem Hobby anderen Leuten eine Freude zu machen. Was ich an Brasspedal besonders liebe, ist dass wir bei unserer Probearbeit so schnelle Erfolge erzielen. Musikalisch verstehen wir uns blind.“

Fabian

Trompete & Flügelhorn

"Am Tag der offenen Tür der Musikschule Waghäusel-Hambrücken war das erste Instrument, das ich ausprobiert habe, die Trompete. Da es mir direkt Spaß gemacht hat, bin ich bis heute dabei geblieben. Durch die Musik habe ich viele Freunde gefunden, die mein Hobby und mein Mindset teilen. Polkas spiele ich von allen Genres am Liebsten."

Philipp

Trompete & Flügelhorn

"Nach einem Blockflötenkurs in meiner Grundschule bin ich über eine Instrumentenvorstellung zur Trompete gekommen. Ich liebe an Brasspedal, dass wir all gleichermaßen Lust auf ausgelassene Stimmung und Musik auf hohem Niveau haben. Mitreißende Polkas und Partymusik machen mir am meisten Spaß. Sympathisch, badisch, gut - das bin ich.

Nicolas

Tuba

"Seit meiner Kindheit habe ich Oboe gespielt. Irgendwann hat unser einziger Tubist den Musikverein verlassen und die Frage nach einem Nachfolger stand im Raum. Ohne lange zu überlegen habe ich die Hand gehoben und es seither noch keinen Tag bereut. Ich liebe gefühlvolle Balladen, aber auch die eingängigen Basslines von unseren Pop-Stücken machen richtig Spaß." 

David

Euphonium & Posaune

"Da in meiner Familie alle Holzblasinstrumente spielen, war ich bereits als Kind mehr von Blechblasinstrumenten fasziniert. Mit dem Euphonium fand ich ein Instrument, das mir lag und mit dem ich Freude hatte. Später lernte ich auch Posaune spielen. Ich bin entspannt, humorvoll, lebensfroh und kaum etwas macht mir mehr Spaß, als mit Freunden Musik zu machen."

Nicola

Posaune & Euphonium

"Durch meine musikalische Familie kam ich zu meinem ersten Instrument, der Posaune. Später brachte ich mir selbst das Euphonium bei. Ich liebe die Abwechslung - auf der Posaune spiele ich am Liebsten moderne, fetzige Stücke, am Euphonium am Liebsten Polkas. Mit Brasspedal macht einfach jede Minute in der wir Musik machen Spaß, egal ob Auftritt oder Probe."

Marius

Schlagzeug

"Schon als Kleinkind habe ich mit großer Freude auf Töpfen und Schüsseln getrommelt. Meine Mutter erkannte mein Rhythmusgefühl und so bekam ich Unterricht beim besten Schlagzeuglehrer, den ich mir nur wünschen konnte. Seitdem ist Musik machen nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken. Musik machen weckt Glücksgefühle in mir, ist meine Leidenschaft und Motivation."

Logo

© Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.